Submissions for this form are closed.

Anmeldeformular: Die vielen Facetten des juristischen Dolmetschens und Übersetzens

in Wien, Österreich, 30. bis 31. März 2017
Konferenzsprachen: Deutsch, Englisch und Französisch
 
organisiert von der European Legal Interpreters and Translators Association (EULITA)
in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Verband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Dolmetscher (ÖVGD)
 
Konferenzprogramm
 

INFORMATIONEN ZUR KONFERENZ

Die Konferenz beginnt am Donnerstag, 30. März 2017, mit einer Expedition zu einem Gericht, wobei die Teilnehmenden an einer Reihe von Verhandlungen als Zuhörer teilnehmen können (mit Vor- und Nachbesprechung).

Am Donnerstagnachmittag wird im Haus der Europäischen Union ein Workshop veranstaltet (ein Antrag für einen Translating-Europe-Workshop wurde bei der GD Übersetzung eingebracht). Die behandelten Themen sind unter anderem die EU-Verordnung 2016/1191 über öffentliche Urkunden, Lehrpläne und Fortbildungsangebote für DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen in Sprachen wie Arabisch, Persisch, Türkisch etc. sowie die von der GD Connect und GD Übersetzung gestarteten Initiativen CEF.AT (automatische Übersetzungsplattform der Connecting Europe Facility) und ELRC (European Language Resource Coordination).

Ein anschließender Begrüßungsempfang bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Netzwerken.

Der Tagungsort am Freitag, 31. März 2017, ist das Fleming's Hotel Wien-Westbahnhof. Auf dem Programm stehen ausgewählte Vorträge zum Thema „Die vielen Facetten des juristischen Dolmetschens und Übersetzens“. Das Konferenzprogramm wird so bald wie möglich bekanntgegeben.

Abgerundet wird die Konferenz durch ein Networking-Dinner am Freitagabend bei einem typisch österreichischen Heurigen.

Die siebte Generalversammlung von EULITA, bei der auch ein neuer Vorstand gewählt wird, findet am Samstagvormittag, 1. April 2017, statt. Bitte beachten Sie, dass eine gesonderte Anmeldung für die Teilnahme an der Generalversammlung erforderlich ist. Das entsprechende Anmeldeformular wird den Mitgliedern von EULITA Anfang Dezember zusammen mit der Einladung zur Generalversammlung zugesendet.

 

TEILNAHMEGEBÜHREN

  • Frühbucherpreis (Zahlung vor 15. Feburar 2017): EUR 150
  • Spätbucherpreis (Zahlung nach 15. Februar 2017): EUR 180
  • Networking-Dinner (optional): EUR 45

Die Teilnahmegebühren umfassen die Teilnahme an den Gerichtsverhandlungen und am Workshop am Donnerstag und an der Konferenz am Freitag inkl. Kaffeepausen, Mittagessen und Konferenzunterlagen.

Für die Anmeldung zur Generalversammlung von EULITA wird ein gesondertes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt.

Bitte überweisen Sie die Teilnamegebühr (unter Angabe Ihres Namens) auf folgendes Konto:
EULITA (European Legal Interpreters and Translators Association)
Konto Nr. 780-5919581-72 bei der Belfius Bank, Antwerpen, Belgien,
IBAN: BE 38 7805 9195 8172, BIC/SWIFT: GKCCBEBB
oder verwenden Sie unser PayPal-Konto: lucia@eulita.eu.

 

ANMELDEBEDINGUNGEN

Anmeldeschluss ist der 17. März 2017. Die Anmeldung zur Konferenz und zum Networking-Dinner am Freitag ist verbindlich. Bei Stornierung nach dem 1. März 2017 werden 50 % der Teilnahmegebühren zurückerstattet. Jegliche Änderungen sind schriftlich bekanntzugeben und an vienna-conference@eulita.eu zu senden.

 

UNTERKUNFT

Für TeilnehmerInnen der Konferenz wurde ein begrenztes Kontingent von 40 Zimmern im Fleming’s Hotel Wien-Westbahnhof (der Tagungsort am Freitag und Samstag), Neubaugürtel 26-28, 1070 Wien, für bis zu sieben Nächte (27. März bis 3. April 2017) zu einem Preis von EUR 99 inkl. Frühstück für Einzelzimmer und EUR 119 inkl. Frühstück für Doppelzimmer reserviert. Die Vorreservierung der Zimmer ist bis 27. Februar 2017 gültig. Bitte verwenden Sie zur Buchung den folgenden Link: https://www.yourreservation.net/tb3/?bf=HAVIEFLE&iataNumber=EULITA&arrivaldate=2017-03-27&departuredate=2017-04-03&lng=DE.

 

HINWEIS:
Aus organisatorischen Gründen musste die Teilnehmerzahl für den Translating-Europe-Workshop beschränkt werden.

 

Die Anmeldung zur EULITA-Konferenz ist ab sofort nicht mehr möglich. Vielen Dank für Ihre Anmeldung - bis bald in Wien!